Stopbox – Der Self Service Store, der auffällt

STOPBOX

Ein schneller Kaffee nach dem Tanken, ohne Zeitverlust und Warteschlange, in einem modernen Ambiente? Willkommen bei der Stopbox! Der Self-Service-Store für die Autobahnraststätte am Walserberg ist ein echter Hingucker und versorgt Autofahrer mit Kaffee und Snacks.

Fotogalerie:

 

Fakten

Immer häufiger lässt sich ein Trend zur Selbstbedienung beobachten. Die persönliche Betreuung wird durch Self Service-Angebote ergänzt oder sogar ersetzt. Die Möglichkeit der Selbstbedienung befriedigt dabei verschiedene Bedürfnisse des Kunden: nach ständiger Verfügbarkeit, Zeitersparnis, Anonymität, einfacher Handhabung und Unabhängigkeit.

Die Situation

Autobahn, alle haben es eilig, niemand hat Lust auf lange Wartezeiten, nur wenige wollen sich überhaupt hinsetzen. Für die Raststätte an der Tankstelle am Salzburger Walserberg sollte daher ein Self-Service-Konzept mit Automaten für Kaffee und Snacks sowie einigen Drogerieartikeln (z.B. Zahnbürsten) entwickelt werden. Es sollte ins Auge fallen und benutzerfreundlich zu bedienen sein.

Die Aufgabe

Naming, Grafik und Logoentwicklung sowie Store-Gestaltung waren der erste Schritt. In weiterer Folge kümmern wir uns um die Onlinevermarktung der Website sowie Einträge in Suchmaschinenverzeichnisse.

Die Lösung

Du fährst hin, bleibst stehen (Stop), holst dir einen Kaffee und vielleicht noch eine Semmel oder Schokolade und fährst wieder weiter. Daher der Name Stopbox. Die „Box“ ist ein auffällig gestalteter Store mit mehreren Automaten zur Selbstbedienung sowie einigen Tischen und Stühlen. Vorteil: Das Konzept kommt ohne Mitarbeiter aus und hat dennoch den Charme eines modernen Cafés. Bei Grafik und Logoentwicklung orientierten wir uns an der Comic-Welt, um ein auffallendes und fröhliches Design zu schaffen. Das Konzept ist so erfolgreich, dass der Kunde bereits über ein Franchise-System nachdenkt.

Wollen auch Sie mit einem neuen Konzept aus der Masse herausstechen? Wir beraten Sie gerne: office@connetation.at