Anfrage

Anfrage

Lokaler Genuss am Klopeiner See - Markenrelaunch und Neupositionierung für Seewirt

Weder Ort, Produkt oder Leistung, sondern tiefe, emotionale Bedürfnisse zu decken galt es in dieser umfangreichen Markenüberarbeitung für den Seewirt am Klopeiner See.

Einblicke

FAKTEN

  • Kunde: Seewirt GmbH
  • Aufgabe: Markenrelaunch & Neupositionierung

DIE SITUATION

Als langzeitig etablierte Institution gehört der Seewirt an der Promenade des Kärntner Klopeiner Sees zur lokalen Kultur und Geschichte. Das einst imposante Hotel und Restaurant begab sich nach langem Betrieb in eine anstehende Umbauphase, welche eine komplette Restrukturierung des Gesamtkonzeptes mit sich zog. Der stetige Hotelbetrieb, stark von der Saison abhängig, sollte nicht weiter bestehen, sondern einem emotionslastigen, modernen und bedachten Wohn- und Genusserlebnis weichen.

DIE AUFGABE

Das neue Grundkonzept des Seewirts besteht aus 4 wesentlichen Teilen: ein Café mit ganztägigem Frühstücksangebot und handgezauberten Mehlspeisen, ein Gassenverkauf von hausgemachtem Eis, eine “Lounge”, bzw. Bistro, mit Salatbowls, Burgern und hochwertigen Snacks und Ferienapartments, die aus dem vorherigen Hotelbetrieb hervorgehen.  All diese Bereiche sollten unter einer übergreifenden Dachmarke stehen, welche jedoch nicht die Historie, den Namen und das “Gefühl” des Seewirts aus den Augen lässt

DIE LÖSUNG

Die neue Marke bezeichnet weder weder einen Ort, noch ein Produkt oder eine Leistung - diese sind nur Mittel zum Zweck, um tiefe, emotionale Bedürfnisse zu erfüllen. Die kleine Auszeit vom Alltag, das Genießen mit gutem Gewissen - das, was nicht auf der Karte steht, zählt. Die Marke in ihren unterschiedlichen Ausprägungen ist nicht nur ein Versprechen an den Gast, sie prägt auch die qualitative Werteinschätzung der Produkte und Dienstleistungen. Das Große Ganze entsteht im Kopf des Gastes über viele, kleine Details, wobei erst mit überraschenden Details die Qualität der Marke erfahrbar wird. Hier lohnt es sich, Herzblut und Liebe zu zeigen, weil es vom Gast geschätzt wird.

Ein neuer Markenname

Die bestehende Bekanntheit und der gute Ruf des Namens “Seewirt” sollte auf jeden Fall genutzt werden und in der einen oder anderen Form bestehen bleiben. Gleichzeitig wäre es ideal, diesen Namen zu erweitern, um den innovativen Charakter des neuen Angebots zu unterstreichen. Viele Begriffe werden verbunden mit dem Ausgangspunkt von “See” und “Wirt”: Naturnähe, das ganze Jahr über, sehen und gesehen werden, Heimat auf Zeit, Gastlichkeit und Persönlichkeit. All diese Werte galt es zu bewahren und sogar noch zu amplifizieren. 

Aus allen diesen Verbindungen und Emotionen formten wir daraufhin den neuen Namen der Dachmarke: “beim Seewirt”. Dieser neue Name greift auf die Herkunft und Historie des Seewirts zurück und verbindet gleichzeitig alles das, was beim Seewirt empfunden werden kann, in Einem. Weiters bietet der Name viel Freiraum und Flexibilität, um die Marke zu erweitern und Submarken zu platzieren, die selbstständig dastehen, jedoch zu einem Gesamten dazugehören.

Die Submarken

Für die verschiedenen Angebote und Leistungen wurden unterhalb des Schirms “beim Seewirt” ebenfalls neue Markennamen geformt:

  • der Gassenverkauf des hausgemachten Eis nach eigener Rezeptur findet sich neu unter “Hauseis”.
  • die hochwertigen Snacks, Burger und Bowls findet man bei “Herzhaft”.
  • mit Liebe und nach Omas Rezeptbuch zubereitete Mehlspeisen und Kaffee bekommt man im “Süße Quelle”.
  • “Aufleben” und durchatmen kann man in den modern renovierten Apartments beim Seewirt.

Zusätzlich zu den eigenen Markennamen bekommen alle Submarken den Zusatz “beim Seewirt”, um wiederum an die Dachmarke und die Geschichte anzukoppeln, als auch die empfundene Emotion mit der Location zu verbinden.

Die Farbwelt

Die gewählten Farben der neuen Markendarstellung widerspiegeln ebenfalls die Emotionen und die Lage um den Seewirt herum. Um ein einheitliches Gesamtkonzept zu erstellen, das auch in Zukunft die Flexibilität hat, erweiterbar zu sein, nahmen wir Inspiration von der umliegenden Landschaft, dem Klopeiner See und dem Gefühl, beim Seewirt zu genießen.

Hauptfarbe der Dachmarke spielt ein tiefes Grün mit dem gegebenen Namen “Seegrün”, welches natürlich den See vor der Haustür symbolisiert. Unterstützend dazu gibt es 5 weitere Farben, die untereinander ergänzend angewendet werden können.“Herzhaft beim Seewirt” drückt sich hauptsächlich durch “Warmes Kupfer” aus, einem dezenten aber vollen Rot-Orange-Ton. Die “Süße Quelle” spielt mit “Alt Rosa” auf die lokale Mehlspeisenkultur an und tut dies mit einem klassischen, sanften Rosa. “Aufleben beim Seewirt” und tief einatmen, die Sorgen fallen lassen, wird mit “Dämmerungsblau” repräsentiert, die klare Luft und den freien Wolkenhimmel symbolisierend. Zuletzt findet sich die handgemachte Frische des “Hauseis” in “Ufer Wasser” wieder, einem minzigen, klaren Grün-Blau.

Zusätzlich dient ein weiches, abgedämpftes Grün namens “Frisches Heu” als variable Supportfarbe.

Das Logosystem

Genauso flexibel und erweiterbar wie die vorherigen Markenkomponenten muss sich aus das Logo gestalten können. Die Schirmmarke gibt dabei den Ton vor:Ein eleganter, moderner, jedoch auch klassisch anmutender Schriftzug entspringt quasi der stilisierten Silhouette des Klopeiner Sees. Diese Darstellung symbolisiert das Miteinander mit dem Wasser direkt vorm Seewirt, den Miteinbezug der umliegenden Landschaft und allem, was zum Gesamtgefühl beim Seewirt beiträgt. Die Submarken folgen derselben Systematik, haben aber zusätzlich den verbindenden Zusatz “beim Seewirt” angehängt, um die Herkunft und Zugehörigkeit darzustellen.

In reduzierter Form, etwa für Anwendungen wie Favicon, Muster oder Dekorationselemente, kann die Silhouette des Sees auch alleinstehend arbeiten und stellt mit der vorgesehenen Lücke genauso das “aus und mit dem See” dar.

Umfassend und abgerundet

Unsere umfangreiche Neupositionierung des Seewirts beinhaltet auch weitere Aspekte der Markendarstellung wie Bildsprache, Typographie und textliche Richtlinien. Ein gesamtes Gastrokonzept neu aufzurollen ist eine große Herausforderung und wir wollten mit unserer Ausarbeitung dieser neuen, innovativen Idee den gestalterischen und logistischen Wert schenken, den sie verdient hat, um auch in der Zukunft gewappnet für alle möglichen Erweiterungen zu sein.

 

Egal wie groß oder klein Ihre Zukuntsideen sind - wie begleiten Sie mit kompetenter Leistung und tatkräftiger Unterstützung. Vereinbaren Sie heute noch einen Termin und lassen Sie sich unverbindlich beraten!