Entwicklungs-Beteiligung InfoConnect - die APP die Schule macht

InfoConnect

Connetation beteiligt sich an der Entwicklung der Schul-APP InfoConnect für die sichere, schnelle und verbindliche Kommunikation und den Informationsaustausch zwischen Lehrern, Schülern und auch Eltern.

Fakten

  • Kunde: INTERNA Senger & Pichler IT-Consulting OG
  • Aufgabe: Entwicklungs-Beteiligung InfoConnect
  • Sprachen: Deutsch
  • Domain/ Website: www.infoconnect.at

Die Situation

Interna ist erfolgreich im Bereich Entwicklung und Integration von IT-Systemen und Netzwerken tätig. Neben Klein- und Mittelbetrieben hat sich der öffentliche Sektor im Bereich Schule als wichtiger und interessanter Geschäftszweig entwickelt. Das technische und administrative Know-How im Schulwesen hat zur Entwicklung der Schul-APP InfoConnect geführt, die eine bereits bestehende Softwareentwicklung im Bereich „Digital Signage“ ergänzt.

Die Aufgabe

Das Innovations-Projekt InfoConnect revolutioniert die Kommunikation in Schulen von Grund auf. Die lästige Zettelwirtschaft gehört seit InfoConnect der Vergangenheit an! Veranstaltungen, Schülerausflüge, kurzfristige Ankündigungen, Krank- und Abwesenheitsmeldungen (Stichwort: Schulschwänzen), unterrichtsspezifische Infos und vieles mehr werden unkompliziert und schnell übers Handy bzw. den Computer abgewickelt. Dabei soll die Kommunikation zu den Schülern und Eltern völlig neu organisiert werden. Wichtige und aktuelle Informationen können per Handy oder Web ganz einfach und schnell verteilt werden und alle Beteiligten (sowohl Lehrer, Schüler, als auch Eltern) bleiben immer am Laufenden. InfoConnect bietet unzählige Features, welche die Schulkommunikation vereinfacht und revolutioniert.

Die Lösung

Die App Infoconnect wurde als Gemeinschaftsprojekt von Interna und connetation ins Leben gerufen und entwickelt, um die Kommunikation und den Informationsaustausch zwischen Lehrern, Schülern und Eltern zu optimieren und weitestgehend zu vereinfachen.

InfoConnect wurde beim Constantinus Award 2015, dem großen Österreichischen Beratungs- und IT-Preis, in der Kategorie „Standardsoftware und Cloudservices“ nominiert. 

Screenshots