Dialogmarketing mit PRINT 4D

Was ist der USP von 4D?

  • 4D registriert besuchte Themeninhalte und verknüpft diese mit der Smartphone-ID des Users. Daher ist ein interessenbasierter User-Dialog möglich, ohne jegliche Adressdaten abfragen zu müssen.
  • Info- und Dialog-App, welche auch die Einbindung von Web-Content ermöglicht.
  • Multilingualer Dialog durch automatische Erkennung der User-Sprache
  • Einfache White-Labeling-Möglichkeit
  • Neu: Möglichkeit einer redaktionellen Startseite, die den User zu den jeweiligen Themen führt (siehe Screen).

Was können Anbieter von herkömmlicher Bilderkennungssoftware nicht?

  • Diese können keinen nachhaltigen Dialog mit dem User aufbauen, da sie den User nicht „tracken“, sondern „nur“ ins Web führen und dann dort „verlieren“.
  • Sie verwenden eine reine AR-Technologie, d.h. man braucht immer die Verbindung zu einem „Marker“ und muss daher ständig das Smartphone über den Marker halten.
  • Diese sind oft nur „spielerischer" Einsatz, der keinen nachhaltigen Mehrwert für den User bietet.

Dialog-Komponente:

User kann über die Push-Notifications auf neuen Content (Bilder, Videos, Termine) bzw. Aktionen innerhalb der App hingewiesen und so zu einem regelmäßigen Besuch aktiviert werden.